Theater Titanick
©

360 Grad-Performance mit Physical Theatre, Vertikaltanz und Videokunst

Theater Titanick

"Upside Down"
Open-Air-Theater
Theater Titanick | Münster | Leipzig

Unsere Welt steht gegenwärtig Kopf. Abschottung ist nicht erst seit der Pandemie das Gebot der Stunde. Grenzen werden gezogen, Mauern werden errichtet. Populistische Tendenzen trennen Gesellschaften und Familien; Egoismus und Intoleranz sind auf dem Vormarsch – sowohl in weltpolitischer Dimension, als auch im Zwischenmenschlichen.

Mit ihrer neuen Groß-Produktion „Upside Down“ greift das Theater Titanick dieses Gefühl der Schieflage auf und sucht nach dem Gleichgewicht der Welt. Die 360 Grad-Performance verknüpft Physical Theatre, Vertikaltanz, Kinetic Art und Videokunst. Eine sieben Meter hohe, in alle Richtungen bewegliche Metallkugel wird zur Weltbühne. Die drei Performerinnen und Performer sind Teil einer fiktiven Welt, die durch Eigen-sinn und Machtgehabe ins Wanken gerät – und letztendlich kippt.

Die Welt steht Kopf. Die Spielerinnen und Spieler verlieren den Boden unter den Füßen, sie taumeln, fallen und suchen nach Halt. Chaos, Orientierungslosigkeit und Ohnmacht machen sich breit. Doch Fantasie, Kreativität und Toleranz füreinander helfen bei der Suche nach dem Gleichgewicht der Welt. Vor der Show fungiert das Objekt als audiovisuelle, interaktive Installation im Mittelpunkt der schönen Parkanlage auf der Alexanderhöhe. Die Produktion ist nicht sprachbasiert und daher auf ein internationales Publikum ausgerichtet. Sie ist ebenfalls für Familien geeignet.

Theater Titanick ist Teil des Open-Air-Kulturtags rund um das Parktheater Iserlohn. „Die Welt steht Kopf“ heißt es an diesem Tag von 17 bis 22 Uhr auf der Iserlohner Alexanderhöhe. Theaterleiter Niels Gamm und sein Team laden unter diesem Motto zu einem sommerlichen Saison-Auftakt mit Open-Air-Kultur rund um das Parktheater Iserlohn ein. Walkacts, Angebote für Familien, musikalische Überraschungen, Platz für gute Gespräche und eine lockere Atmosphäre, verbunden mit leckeren Kleinigkeiten und erfrischenden Getränken rahmen den entspannten Open-Air-Kulturabend ein. Detailinfos zu allen Programmpunkten finden Sie hier.

Play Video

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .