24-25_White Raven_by_Martin Chiang_web
© Martin Chiang

Stimmen aus reinstem Gold.

White Raven

15. Dezember 2024
So | 18 Uhr
parktheater iserlohn
Löbbecke-Saal
Preis im Freiverkauf:
25 € | optional: Bewirtung am Platz (nicht im Preis enthalten)
Preis im Abonnement:
19 €
In diesen Abonnements enthalten:
Iserlohner Weltsalon
VVK-Start Freier Verkauf:
20. Juli 2024

Songs for Christmas
Irische, schottische und mittelalterliche Lieder
Kathleen Dineen | Sopran und Harfe,
Matthias Deger | Tenor, Mathias Spoerry | Bariton
A cappella Vokal-Trio White Raven | Schweiz

White Raven wurde 2001 von Kathleen Dineen ins Leben gerufen. Das Anliegen der gebürtigen Irin war es, traditionelle irische Musik mit einem Vokaltrio aufzuführen, also alles in dreistimmige Harmonien zu setzen, ohne dass die Stücke ihre originäre Qualität und Einfachheit einbüßten. Dies ist ihr ohne Zweifel gelungen, denn White Raven vereint mit der Sopranistin Kathleen Dineen, dem Deutschen Tenor Matthias Deger und dem französichen Bariton Mathias Spoerry drei Sänger von außergewöhnlicher Stimmschönheit, die mit ihrer Reinheit begeistern.

Ihre Töne sind irischen Ursprungs und werden mit sängerischer und einfühlsamer Perfektion vorgetragen. „Es scheint keine Rolle zu spielen, auf welches musikalische Material White Raven zurückgegriffen haben. Alles, was sie berührten, schien sich in reinstes Gold zu verwandeln“, schrieb Michael Dervan in der Irish Times. Das Vokal-Trio kombiniert mittelalterliche Balladen mit irischen Folksongs, die von Kate Dineen arrangiert werden. Die Musik ist schlicht und einprägsam und vermag die Zuhörer emotional zu erreichen. Lieder im „sean-nos style“, traditionelle irische und schottische Balladen, Lieder von Thomas Moore, O‘Casey und Kavanagh aber auch mittelalterliche Vokalmusik wechseln sich ab.

Von fast überirdischer Schönheit.

Badische Zeitung

Unterstützt durch

schokoladenmanufaktur