23-24_Sacre_by_Justin Ma_Highlight_web
© Justin Ma

Neuer Zirkus der Extraklasse.

Sacre

15. März 2024
Fr | 20 Uhr
parktheater iserlohn
Preis im Freiverkauf:
42 | 40 | 39 €
Preis im Abonnement:
23 | 22 | 20 €
In diesen Abonnements enthalten:
Abo II | Abonnement Plus 3 | Junge Erwachsene

Zeitgenössischer Zirkus
Musik: Igor Strawinsky und Philippe Bachman
Kreation: Yaron Lifschitz und Circa Ensemble
Regie: Yaron Lifschitz
Circa | Australien
Im Auftrag der Merrigong Theatre Company | Ko-Produktion: La Comete

Zehn Akrobaten des Circa-Ensembles bringen Strawinskys bahnbrechendes Frühlingsopfer auf die Zirkusbühne. Voller Spannung und voller schwarzem Humor konfrontiert diese unverwechselbare Produktion des künstlerischen Leiters Yaron Lifschitz die Vernetzung der Menschheit, unser inhärentes sexuelles Verlangen und unsere Beziehung zur Göttlichkeit. Mit einem durchdringenden Lichtdesign von Veronique Bennett und einer mitreißenden neuen Komposition von Philippe Bachman in der ersten Hälfte dringt Sacre in die Sinne ein und berührt die Seele.

Circa Contemporary Circus ist eines der weltweit führenden Performance-Unternehmen. Seit 2004 tourt Circa von seinem Sitz in Brisbane, Australien, durch die Welt und tritt in mehr als 40 Ländern vor über 1,5 Millionen Menschen auf. Circas Werke wurden auf sechs Kontinenten mit Standing Ovations, begeisterten Kritiken und ausverkauften Häusern begrüßt. Circa steht an der Spitze der neuen Welle des zeitgenössischen australischen Zirkus und leistet Pionierarbeit dafür, wie extreme Körperlichkeit zu kraftvollen und bewegenden Darbietungen führen kann. Es verschiebt weiterhin die Grenzen der Kunstform und verwischt die Grenzen zwischen Bewegung, Tanz, Theater und Zirkus. Begeistert von der Frage „Was ist im Zirkus möglich?“ geht Circa mit einer vielfältigen Palette spannender Kreationen voran, die „die Grenzen, bis zu denen Zirkus streben kann, neu ziehen“ (The Age).

 

Circa dankt der australischen Regierung durch den Australia Council, seinem Kunstfinanzierungs- und Beratungsgremium und der Regierung von Queensland durch Arts Queensland für ihre Unterstützung.

Ein großes Meisterwerk, das die Grenzen von Tanz, Theater, Musik und Zirkus herausfordert.

The Conversation

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterstützt durch

mkwnrw
maerkische-bank
kultursekretariat-guetersloh
5x1M_Banner_2023-2024_web

Derzeitige Erreichbarkeit

Liebe Kundinnen und Kunden,

durch einen Cyberangriff auf unseren IT-Dienstleister sind aktuell noch immer einige externe Verbindungen unterbrochen. Die gute Nachricht ist: Unsere Website ist erreichbar und Sie können sich über unser Angebot vollumfänglich informieren und Tickets kaufen. Auch telefonisch und per Mail sind wir inzwischen wieder wie gewohnt erreichbar!

Einzig der Web-Shop beinhaltet noch immer ein paar Einschränkungen für unsere Abonnenten. Bitte haben Sie Verständnis, dass deshalb Ihre Abo-Tauschbons, Parktheater-Gutscheine, Kundenkonto-Guthaben und die Abonnenten-Ermäßigungen online derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden können. Wenn Sie sich in diesen Fällen jederzeit gerne an die Stadtinformation Iserlohn oder das Abobüro des Parktheaters.
Wir hoffen, Ihnen bald auch online wieder den gewohnten Service anbieten zu können und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom Parktheater und Kulturbüro Iserlohn