24-25_WDR Funkhausorchester_by_Dominik Mentzos_web
© Dominik Mentzos

Ein Publikumsmagnet feiert Geburtstag.

Rhapsody 100 - Best of Gershwin

21. September 2024
Sa | 20 Uhr
parktheater iserlohn
Preis im Freiverkauf:
35 | 33 | 29 €
Preis im Abonnement:
22 | 21 | 20 €
In diesen Abonnements enthalten:
Abo III
VVK-Start Abonnement:
8. Juni 2024
VVK-Start Freier Verkauf:
15. Juni 2024

Wayne Marshall | Piano
Leitung: Wayne Marshall
WDR Funkhausorchester

George Gershwin | Ouverture zu „Girl Crazy“
Ferde Grofé | Mississippi-Suite
George Gershwin | Rhapsody in Blue
George Gershwin | Prélude No. 1
Gershwin/Bennett | Gershwin in Hollywood
Gershwin/Bennett | „Catfish Row“ aus „Porgy and Bess“

Gleich drei Höhepunkte sind an diesem Konzertabend zu erleben: Das einzigartige und einmalige WDR Funkhausorchester, der großartige Dirigent und Pianist Wayne Marschall und die „Rhapsody in Blue“ – ein Publikumsmagnet, der Geburtstag feiert. Vor 100 Jahren schrieb George Gershwin in New York Musikgeschichte mit der Uraufführung seiner „Rhapsody in Blue“. Das Publikum – darunter Igor Strawinsky, Georg Kreisler und Sergej Rachmaninow – war aus dem Häuschen. Seither gilt die „Rhapsody in Blue“ als das amerikanische Konzertstück schlechthin: lebensfroh, jazzy, sentimental und immer mit einem Augenzwinkern. Zum runden Geburtstag der „Rhapsody in Blue“ geht das WDR Funkhausorchester mit seinem ehemaligen Chefdirigenten Wayne Marshall auf Tournee. Auf dem Programm stehen Highlights aus Gershwins großen Broadway-Erfolgen, aus „Porgy and Bess“, seine schönsten Songs für Orchester, die hinreißende „Mississippi-Suite“ von Ferde Grofé (der die „Rhapsody“ instrumentiert hat) und natürlich das Geburtstagskind, die Rhapsody selbst.