23-24_Pawel Popolski_by Stephan Pick_web
© Stephan Pick

The Pawel Popolski Show must go on!

Pawel Popolski

Nach der Strich und Faden
Mit Pawel Popolski alias Achim Hagemann
Live-Manufaktour

Pawel Popolski präsentiert in gewohnt komödiantischer, feucht-fröhlicher und musikalisch abwechslungsreicher Manier die schönsten Wodkalieder der Musikgeschichte und „nagelt sich mit der gesamte Publikum schön einen chinter der Schrankwand“. Mit Hilfe der polnischen Video Software Skypek werden weitere Popolski Familienmitglieder aus dem Plattenbau in die Show geschaltet. Pawel spielt das Lied von der bösen Note, „der fiese Fis“, singt mit dem Publikum „der errrrrrotischste Lieder aller Zeiten“ und trommelt wie immer „der Putz von der Decke“, und das „nach der Strich und der Faden!“.

Pawel Popolski ist ein Mann mit vielen Talenten. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich Musiker und Komponist Achim Hagemann, der mit seiner Pawel-Popolski-Show seit 2008 für viel Gelächter und erhöhten Wodkakonsum sorgt. Die Kunstfigur Pawel Popolski rief Hagemann bereits 2002 ins Leben. Seine Popolski-Show ist eine Familienangelegenheit der besonderen Art, als ältester Sohn der fiktiven polnischen Familie führt er durch den Abend. Bekannt wurde Achim Hagemann jedoch schon vorher an der Seite von Kabarett-Größe Hape Kerkeling, für den er zahlreiche erfolgreiche Songs komponiert - allen voran „Hurz!“ und „Das ganze Leben ist ein Quiz“. Auch für Max Raabe oder 2raumwohnung ist Hagemann als Komponist und Songwriter tätig. Für die Musik zur Kinderserie „Der kleine Vampir“ erhält er 1994 sogar den Adolf-Grimme-Preis.

Die wahren Erfinder des Pop.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5x1M_Banner_2023-2024_web

Derzeitige Erreichbarkeit

Liebe Kundinnen und Kunden,

durch einen Cyberangriff auf unseren IT-Dienstleister sind aktuell noch immer einige externe Verbindungen unterbrochen. Die gute Nachricht ist: Unsere Website ist erreichbar und Sie können sich über unser Angebot vollumfänglich informieren und Tickets kaufen. Auch telefonisch und per Mail sind wir inzwischen wieder wie gewohnt erreichbar!

Einzig der Web-Shop beinhaltet noch immer ein paar Einschränkungen für unsere Abonnenten. Bitte haben Sie Verständnis, dass deshalb Ihre Abo-Tauschbons, Parktheater-Gutscheine, Kundenkonto-Guthaben und die Abonnenten-Ermäßigungen online derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden können. Wenn Sie sich in diesen Fällen jederzeit gerne an die Stadtinformation Iserlohn oder das Abobüro des Parktheaters.
Wir hoffen, Ihnen bald auch online wieder den gewohnten Service anbieten zu können und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom Parktheater und Kulturbüro Iserlohn