Residenz-Ensemble
23-24_OCN_by_Marianne Menke_web
© Marianne Menke

Tänzerischer Einblick in die Seelenlandschaft.

Of Curious Nature

10. März 2024
So | 19 Uhr
parktheater iserlohn
Preis im Freiverkauf:
37 | 35 | 29 €
Preis im Abonnement:
29,50 | 26,75 | 25,75 €
In diesen Abonnements enthalten:
TanzTage Iserlohn

Zweiteiliger Tanzabend: Ort | Un-Zeit
Choreografien: Antonio de Rosa & Mattia Russo (Kor’sia) | Helge Letonja
Produktion: steptext dance project

Das spanische Choreografie-Kollektiv Kor’sia beschäftigt sich mit Tanz als künstlerischer Möglichkeit, das Verhalten der menschlichen Gesellschaft aufzuschlüsseln und zu kommentieren. In ihrer Choreografie "Ort" mit den Tänzerinnen und Tänzern von Of Curious Nature, nehmen die beiden Choreografen Antonio de Rosa & Mattia Russo den Un-Ort einer Bushaltestelle im Niemandsland als Ausgangspunkt ihres kreativen Prozesses. Ein Raum des kurzen Aufenthalts, in dem Menschen in Anonymität verharren. Ein Ort des Zusammentreffens, der an sich wenig zur Begegnung einlädt, schwebend zwischen Ausgangspunkt und Ankunftsort. Kor’sia lässt mit den Tänzerinnen und Tänzern von OCN an diesem Nicht-Ort unterschiedliche Ausschnitte von Erzählungen entstehen. In schnellen Schnitten verändern sie den Raum und geben dem Publikum tänzerisch theatrale Bilder wie Puzzleteile an die Hand, um sie mit eigenen Deutungen zu füllen.

„'Un‐Zeit' geht in Szenenbildern und körperlichem Ausdruck tief hinein in die Seelenlandschaft von Individuen und Gruppen in Zeiten, in denen unsere menschliche Existenz immer mehr bedroht ist. Helge Letonjas Choreografie zeigt all dies nie plakativ oder Zeigefinger erhebend. Vielmehr sind körperliche und mimische Umsetzung in Solos, Duos und Gruppenchoreografien immer authentisch und nahe gehend." (tanznetz | Martina Burandt | 29.5.2022)

Die Kompanie Of Curious Nature vereint professionelle Tänzerinnen und Tänzer aus aller Welt im Nordwesten Deutschlands. Die Kompanie hat sich eine inspirierend vielseitige künstlerische Identität erarbeitet, die sich ganz dem zeitgenössischen Tanz verschreibt. Die Bewegungssprache der Kompanie ist der kulturellen Gegenwart verpflichtet, dabei immer intensiv, emotional facettenreich zwischen feinsinniger Innerlichkeit und aufrüttelnder Energie. Den aktuellen Impulsen des Lebens abgeschaut, bietet sie in ihrer künstlerischen Treffsicherheit einem heterogenen Publikum abwechslungsreiche, manchmal überraschende, immer glaubwürdige Anknüpfungspunkte zur heutigen Welt. Seit 2019 ist Helge Letonja künstlerische Leiter des Ensembles. Im Rahmen der Tanzland-Förderung arbeitet „Of Curious Nature“ seit der Spielzeit 2022 | 2023 als Residenz-Compagnie regelmäßig im Parktheater. Im Oktober 2023 war die erste gemeinsame Produktion zu sehen.

Die Gastspielkooperation des Parktheaters Iserlohn und des Teo Otto Theaters Remscheid mit OF CURIOUS NATURE wird in der Spielzeit 2023 | 2024 im Programm Tanzland der Kulturstiftung des Bundes gefördert. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

"Ästhetisch spannend, mit einem coolen Drive."

tanznetz.de

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Unterstützt durch

schokoladenmanufaktur
ikz
5x1M_Banner_2023-2024_web

Derzeitige Erreichbarkeit

Liebe Kundinnen und Kunden,

durch einen Cyberangriff auf unseren IT-Dienstleister sind aktuell noch immer einige externe Verbindungen unterbrochen. Die gute Nachricht ist: Unsere Website ist erreichbar und Sie können sich über unser Angebot vollumfänglich informieren und Tickets kaufen. Auch telefonisch und per Mail sind wir inzwischen wieder wie gewohnt erreichbar!

Einzig der Web-Shop beinhaltet noch immer ein paar Einschränkungen für unsere Abonnenten. Bitte haben Sie Verständnis, dass deshalb Ihre Abo-Tauschbons, Parktheater-Gutscheine, Kundenkonto-Guthaben und die Abonnenten-Ermäßigungen online derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden können. Wenn Sie sich in diesen Fällen jederzeit gerne an die Stadtinformation Iserlohn oder das Abobüro des Parktheaters.
Wir hoffen, Ihnen bald auch online wieder den gewohnten Service anbieten zu können und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom Parktheater und Kulturbüro Iserlohn