Premiere
22-23_Motown_by_Loredana La Rocca_web
© Loredana La Rocca

Die unvergesslichen Christmas-Hits des legendären Labels.

Motown goes Christmas

Eine musikalische Weihnacht im groovigen Motown-Sound
Mit Wilson D. Michaels, David-Michael Johnson, Marshall Titus, Koffi Missah und einer fünfköpfigen Live-Band
Euro-Studio Landgraf

Es ist nahezu unmöglich, den groovigen Sound des berühmten Plattenlabels Motown nicht zu lieben. Und was könnte schöner sein, als sich die Adventszeit mit dem typischen Motown-Mix aus unverwechselbaren Stimmen, virtuosen Pop- und Jazz-Anleihen und unwiderstehlichen Rhythmen zu versüßen? Paart man das Ganze noch mit zeitlosen Weihnachtssongs, wird die Mischung unwiderstehlich! Das wusste auch Berry Gordy, der seine 1959 gegründete Hitfabrik quasi aus dem Nichts in den Musik-Olymp katapultierte. Deshalb ließ er seine legendären Stars wie The Jackson 5, The Temptations, Stevie Wonder und viele mehr ein schier unerschöpfliches Repertoire an Christmas-Klassikern aufnehmen. Auch an diesem Abend sind ihre musikalischen Weihnachts-Highlights „Santa Claus Is Coming To Town”, „Driving Home For Christmas”, „Rudolph the Red-Nosed Reindeer”, „White Christmas”, „Winter Wonderland” und viele weitere Songs zu hören.

Nach dem großen Erfolg von „Motown – Die Legende“ (nominiert für den INTHEGA-Preis 2016) bringt „Motown goes Christmas“ selbst den eingefleischtesten Weihnachtsmuffel zum Schmelzen: Mal heiter, mal besinnlich widmen sich vier formidable Sänger, begleitet von einer exzellenten Live-Band, den unvergesslichen Christmas-Hits der Motown-Stars.

Etwas fürs Herz und was für die Beine – Besinnlichkeit und Happiness also. So sollte sie sein, die Weihnachtszeit.

Leonberger Kreiszeitung

Unterstützt durch

spetsmann
ikz

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .