Schwanensee
© Bulgarisches Staatsballett

Die fast überirdische Schönheit makellosen Tanzes.

Schwanensee

Romantischer Ballettklassiker von Sergei Prokofjew
Musik: Pjotr I. Tschaikowsky
Choreografie: Marius Petipa und Lew Iwanow
Ballett und Orchester der Bulgarischen Staatsoper Stara Zagora

Eine unglückliche Liebe. Prinz Siegfried verliebt sich in die Prinzessin Odette. Sie können nicht zusammen sein, weil sie sich durch Magie in einen weißen Schwan verwandelt hat. Durch einen Trick verliebt sich Prinz Siegfried in die Tochter eines Zauberers, die genauso aussieht wie Prinzessin Odette. Prinz Siegfried entdeckt den Verrat, aber kann er seine wahre Liebe, Prinzessin Odette, noch rechtzeitig retten?

Schwanensee ist der Klassiker unter den Klassikern. Das Ballett der bulgarischen Staatsoper Stara Zagora ist bekannt für seine wunderschönen Interpretationen der klassischen Ballette. Die zauberhafte Aufführung mit ihren traumhaften Kostümen und Kulissen verzaubert Zuschauer jeden Alters. Kenner betrachten ihn als einen der Höhepunkte des klassisch-romantischen Tanzgenres.

Die Choreographen dieses Meisterwerks liefen zur Hochform auf, als sie das Ballett zu Tschaikowskys bewegender Musik schufen. Die fantastische Musik und der romantische Tanz garantieren eine fesselnde Geschichte und einen bezaubernden Abend. Ein wunderbarer Klassiker, den man mit der ganzen Familie genießen kann!

Unterstützt durch

Niehaves

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .