24-25 Justine und die Kinderrechte_by_Marina Krämer - edition zweihorn
© Marina Krämer | Edition Zweihorn

Vorlesen und mitmachen mit Claudia Eckhoff.

Justine und die Kinderrechte

2. Dezember 2024
Mo | 9 Uhr
parktheater iserlohn
Studio
Preis im Freiverkauf:
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.
VVK-Start Abonnement:
8. Juni 2024
VVK-Start Freier Verkauf:
15. Juni 2024

Bitte buchen Sie die Gruppen-Tickets für diese Vorstellung schriftlich über die Kulturvermittlerin des Parktheaters:

Miriam Engelmann
Tel: 02371-2171909
Mail: miriam.engelmann@iserlohn.de

Lesung nach dem Buch von Antje Szillat
Für Gäste ab Klasse 3 | ca. 6o Minuten
Lesung und Konzeption: Claudia Eckhoff

Justine und ihr Kater Joschi wollen Kindern zu ihren Rechten verhelfen. Und wo immer die Großen die Kleinen mal wieder einfach übersehen, da tauchen Justine und Joschi auf und sorgen dafür, dass sich daran schnellstens etwas ändert. Natürlich können sie das nur, wenn ganz viele mithelfen, die Rechte der Kinder bekannt zu machen

Auf die Kinder warten spannende und hoffnungsvolle Geschichten, die direkt an ihr eigenes Erleben anknüpfen. Die wichtigsten Kinderrechte der UN-Kinderrechtskonvention werden interaktiv vorgestellt und kindgerecht erklärt.