23-24_Die kleine Hexe_by_Junges Theater Bonn_web
© Junges Theater Bonn

Humorvoll, tiefsinnig und mutmachend.

Die kleine Hexe

14. Januar 2024
So | 15 Uhr
parktheater iserlohn
Kinder und Jugendprogramm:
7,50 € Kinder | 9,50 € Erwachsene
Preis im Kinderabonnement:
6,50 € Kinder | 8,50 € Erwachsene
In diesen Abonnements enthalten:
KinderClub

Familienstück nach dem Buch von Ottfried Preußler
Regie: Nick Westbrock
Für Gäste ab 5 Jahren | ca. 95 Minuten inkl. Pause
Junges Theater Bonn

Die kleine Hexe lebt mit ihrem sprechenden Raben Abraxas in einem kleinen, windschiefen Häuschen im Wald. Sie ist leider erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen nicht für voll genommen. Ihr sehnlichster Wunsch ist es aber, mit den großen Hexen um den Blocksberg herumzufliegen und bei der Walpurgisnacht mittanzen zu dürfen. Als sie sich während der Feier unter die „Großen“ mischt, wird sie entdeckt und ihr Besen zur Strafe verbrannt. Man stellt ihr aber in Aussicht, an der nächsten Walpurgisnacht teilnehmen zu dürfen, wenn sie es bis dahin zu einer guten Hexe gebracht habe. Also macht sich die kleine Hexe zusammen mit ihrem treuen Freund, dem Raben Abraxas, daran, genug gute Taten zu vollbringen, um im nächsten Jahr die Hexenprüfung zu bestehen und als große Hexe bei der Walpurgisnacht mitzufeiern. Mit diesem Entschluss beginnt eine aufregende Zeit.

„Die kleine Hexe“ ist eines der bekanntesten Kinderbücher des deutschen Autors Otfried Preußler. Seit Generationen hat die Geschichte rund um die kleine Hexe nichts von ihrer großen Beliebtheit eingebüßt. Und das hat gute Gründe: Sie strotzt vor Humor, ist tiefsinnig und macht Mut. Anlässlich Otfried Preußlers 100. Geburtstag bringt das Junge Theater Bonn die Geschichte der frechen Nachwuchs-Hexe auf die Bühne.

Unterstützt durch

foerderverein-parktheater
5x1M_Banner_2023-2024_web

Derzeitige Erreichbarkeit

Liebe Kundinnen und Kunden,

durch einen Cyberangriff auf unseren IT-Dienstleister sind aktuell noch immer einige externe Verbindungen unterbrochen. Die gute Nachricht ist: Unsere Website ist erreichbar und Sie können sich über unser Angebot vollumfänglich informieren und Tickets kaufen. Auch telefonisch und per Mail sind wir inzwischen wieder wie gewohnt erreichbar!

Einzig der Web-Shop beinhaltet noch immer ein paar Einschränkungen für unsere Abonnenten. Bitte haben Sie Verständnis, dass deshalb Ihre Abo-Tauschbons, Parktheater-Gutscheine, Kundenkonto-Guthaben und die Abonnenten-Ermäßigungen online derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden können. Wenn Sie sich in diesen Fällen jederzeit gerne an die Stadtinformation Iserlohn oder das Abobüro des Parktheaters.
Wir hoffen, Ihnen bald auch online wieder den gewohnten Service anbieten zu können und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom Parktheater und Kulturbüro Iserlohn