22-23_Christian Farla_by Kris Van de Sande_web
© Kris Van de Sande

Die Magie ist zurück.

Christian Farla

Lucifer
Magie und Illusionen
Christian Farla | Niederlande

Spektakulär, eigenwillig und angesagt – so lassen sich der Magier Christian Farla und seine Showgirls of Magic mit wenigen Worten am treffendsten beschreiben. Farla hat sich im Showbusiness einen Namen gemacht und gehört zur absoluten Weltspitze unter den Magiern und Illusionisten. Der gebürtige Rotterdamer hat zahlreiche internationale Preise gewonnen und trat in den größten Fernsehshows auf, darunter “Le Plus grand Cabaret du Monde”, “Britain Got Talent” - und “Das Supertalent 2014”.

Dort verkündete der Kandidat damals, auf den Spuren von Siegfried und Roy wandeln zu wollen. Und schon mit seinem ersten Trick, bei dem scheinbar aus dem Nichts eine Frau auf der Bühne erscheint, erntet er positive Reaktionen der Jury. Seitdem ist viel passiert und Farla hat mit seinen Theaterproduktionen bereits dreimal den renommierten Merlin Award für den Illusionisten des Jahres gewonnen.

In “Lucifer” wird das Publikum auf eine Reise nach Hellsgate mitgenommen. Nur einmal alle 666 Jahre wird ein Magier dorthin eingeladen, um zu testen, ob er der neue Lucifer werden kann. Dort wird der Magier eine Verwandlung durchmachen, nach der er neue Kräfte hat. In dieser neuen Theatershow wird das Publikum mit unnachahmlicher Magie, spektakulären Illusionen, verblüffendem Mentalismus und bizarren Entfesselungsaktionen verwöhnt.

Coole Show, coole Girls, einfach cool!

Bruce Darnell

Unterstützt durch

maerkische-bank
ikz

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .