21-22_Die Konferenz der Tiere_by_Volker_Beushausen_web
©Przemyslaw Koch

Tierischer Appell für den Frieden in der Welt und eine bessere Zukunft

Die Konferenz der Tiere

9. Mai 2022
Mo | 10.30 Uhr
parktheater iserlohn
Kinder und Jugendprogramm:
7,50 € Kinder | 9,50 € Erwachsene
Preis im Kinderabonnement:
6,50 € Kinder | 8,50 € Erwachsene

Familienstück nach dem Roman von Erich Kästner
Regie: Frances van Boeckel
Für Zuschauer ab 6 Jahren | Dauer: ca. 65 Minuten ohne Pause
Westfälisches Landestheater

Eines schönen Tages wurde es den Tieren zu dumm und sie beriefen eine Konferenz im Hochhaus der Tiere ein. Der Löwe Alois und seine Freunde finden, dass die Menschen zu viel an Kriege denken unddarüber ganz die Kinder vergessen. „Das muss sich ändern!“, fordern die Tiere aus allen Himmelsrichtungen der Erde.

Schon bald aber müssen sie feststellen, dass die Erwachsenen sie nur ernst nehmen, wenn sie ein paar kluge Tricks anwenden. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion holen die Tiere die Menschenkinder zu sich. Sie verstecken sie in Höhlen und Grotten, die kein Mensch kennt. Auf Inseln und Atollen, die auf keiner Karte eingezeichnet sind. Da die Menschheit ihrer Verantwortung für die Zukunft der Kinder nicht gewachsen ist, übernehmen die Tiere, bis die Erwachsenen zur Vernunft kommen. „Es geht um die Kinder!“ wird zum Leitspruch der Konferenz der Tiere.

Erich Kästner schrieb „Die Konferenz der Tiere“ 1949 unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs als Appell für den Welt-Frieden. Er ist bis heute einer der meistgelesenen und beliebtesten deutschen Autoren. 1929 machte ihn „Emil und die Detektive“ weltberühmt. Für seine Bücher wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Hans-Christian-Andersen-Preis und der Georg-Büchner-Preis.

Wichtige Information:
Diese Veranstaltung ist nur über das Kulturbüro buchbar.

 

Die Castrop-Rauxeler präsentierten eine quicklebendige, kindgerechte Inszenierung mit viel Musik und Action.

Siegener Zeitung

Unterstützt durch

lions-iserlohn
5x1M_Banner_2023-2024_web

Derzeitige Erreichbarkeit

Liebe Kundinnen und Kunden,

durch einen Cyberangriff auf unseren IT-Dienstleister sind aktuell noch immer einige externe Verbindungen unterbrochen. Die gute Nachricht ist: Unsere Website ist erreichbar und Sie können sich über unser Angebot vollumfänglich informieren und Tickets kaufen. Auch telefonisch und per Mail sind wir inzwischen wieder wie gewohnt erreichbar!

Einzig der Web-Shop beinhaltet noch immer ein paar Einschränkungen für unsere Abonnenten. Bitte haben Sie Verständnis, dass deshalb Ihre Abo-Tauschbons, Parktheater-Gutscheine, Kundenkonto-Guthaben und die Abonnenten-Ermäßigungen online derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden können. Wenn Sie sich in diesen Fällen jederzeit gerne an die Stadtinformation Iserlohn oder das Abobüro des Parktheaters.
Wir hoffen, Ihnen bald auch online wieder den gewohnten Service anbieten zu können und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom Parktheater und Kulturbüro Iserlohn